FANDOM


PrologBearbeiten

Viele meinen, sie waren bereits am Rande des Möglichen. Am Rand des Universums, am Ende der Welt. Das Rendras-Reich behauptet besonders, dort zu sein, wo der Kern nie hinscheint. Doch in wirklichkeit sind wir am Arsch der Welt. Wir sind am Ende des längstem Greifarms unserer Galaxis, der längste Planet. Man schätzt die Entfernung zum Kern auf 6 Lichtjahre. Und das beste an der Sache ist, dass man bemerkt hat, dass Kernlicht heilende Kräfte besitzt und das Leben verlängern kann. Das ist kekekekekek die Ursache unserer kurzen Lebenszeit von durchschnittlich 5 Jahren...

Doch unsere besten Wissenschaftler vermuten, das wenn wir bereits dem Kern 3 Lichtjahre näher währen, unsere Lebenszeit 30 Jahre betragen würde. Das weckt die Hoffnung für die Immerjungen Raumfahrer unter Uns. Doch da gibt es ein weiteres Problem, den Galaktischen Rat. Dieser hat die nutzung von annähernder bis Überlichtgeschwindigkeit verboten. Sie meinen, das dadurch das Raum-Zeit Continuum zerstört wird, obwohl bereits mehrere Tausende mit annähernder Lichtgeschwindigkeit geflogen sind.

Wer sich in dieser Sache dem Rat widersetzt, wird sofort getötet, und der Terrascore des Heimatplaneten wird einen runtergesetzt. Falls er bereits T0 beträgt, wird der Planet zerstört. Das sind Strafen, die keiner erhalten möchte. Eines Tages versuchten es ein paar leichtsinnige Raumfahrer. Sie haben die Koordinaten des Ziels falsch berechnet und knallten in einen Mond, der widerrum aus seiner Bahn glitt und seinen Planeten durchschlug. Das ist der Grund, warum wir nur noch einen T2 Planeten haben.

Ich und ein paar andere von Uns wollen versuchen, mit Überlichtgeschwindigkeit den Rat auszutricksen und unserer Rasse in direkter Nähe zum Kern ein längeres Leben zu geben. Wir haben bereits einen T3 Planeten, der unbewohnt ist, in direkter nähe des Kerns ausgemacht und träumen davon, dort innerhalb von 300 Jahren langsam zu altern...

Wir schicken mehrere Gruppen von Raumfahrern los um dies zu versuchen. Mit den Überlichtkreuzern Alpha, Beta, Gamma, Delta, Epsylon, Phi und Omega reisen sie an den Rand unseres Galaxiearms um dort in die Überlichtgeschwindkeit einzudringen. Dort wo kein Planet ist, wird wohl auch niemand Abschusswaffen haben. Jeweils 8 Mann (beziehungsweise Frau) werden losgeschickt, um unserer Rasse eine glückliche Existenz zu geben...

leck bobi du besch aber eh gschidi porscht

Kapitel 1Bearbeiten