FANDOM


Desorex
Andere Informationen
Spezies der Mitglieder:

Desorant

Sonstiges
Verbündete:

keine

Feinde:

alle

Zustand:

lebend

Desorex ist ein mutierter halb Cyborg.(--Jannisthechecker 14:02, 7. Jun. 2010 (UTC))

GeschichteBearbeiten

Desorex hat einen sehr leicht reizbaren Charackter, jedoch auch einen sehr hilfsbereiten. Ihm wurden viele gefärhliche Missionen anvertraut bis er schließlich verschwand.

Desorex war fürher einmal ein ganz normales organisches Wesen der Spezies Desoranten. Die Desoranten lebten früher auf dem Planeten Quasten-7Z²W. Doch als sie mit einer anderen Spezies

in Kontakt kamen, die sogenannten Slartfaßoß, konnte kein Friede geschlossen werden durch verschiedene Meinungen und es entbranne ein harter Kampf zwischen ihnen. Nach vielen weiteren Jahren

kämpfens wurde ein Mitglied der Desoranten, Desorex damit beauftragt, eine feindliche Kolonie auf einem weit weggelegenen Planeten der Slartfaßoß zu eleminieren. Jedoch wurde er beim betreten der Kolonie erwischt und so eskalierte es zu einem heftigen Kampf, wodurch viel Sprengstoff welches in der Nähe lag angezündet wurde und den ganzen Planeten in zig Stücke zerrissen ließ. Desorex landete

bei dieser Explosion jedoch sicher auf ein Bruchstück des Planeten, einen Meteoriten welcher nun eine Reise durch das All vornam. Doch Desorex wurde durch diese Katastrophe sehr verletzt, wodurch

eine seiner Körperhälfte ebenfalls zerrissen war. Nachdem einige Monate vergangen waren, landete er auf einem kleinen Planeten mit dem Namen Thre-5. Dieser wurde von hochintelligenten Wesen bevölkert,

welche Desorex bewusstlos auf der Erde fanden. Jedoch bemerkten sie auch seine Wunden. Deshalb wurde er von ihnen mitgenommen und behandelt so wie es die normal intelligenten Wesen nicht kannten.

Schließlich erwacht bemerkte er seine eine Körperhälfte, dass sie anders war. Sie hatte nun mechanische Inplatate. Durch ein plötzlich erschienenes Wurmloch kam er auf einem Planeten an, der ganz unbewohnt war.

VerbannungBearbeiten

Dort auf dem angekommenen Planeten suchte er erstmals Technologien und verwendete sie zum Bau eines Raumkreuzers. Dies dauerte einige Jarhe und als er ein funktionstüchtiges Raumschiff erbaut hatte, begab er sich auf die suche nach seinen Heimatplaneten. Als er diesen nach vielen Lichtjahren erblickt hatte, begab er sich zu dessen Oberfläche und nahm Kontakt auf mit einer seiner Städte. Als er nun in einer der Städte ankam, bemerkten die Desoranten Desorex und fürchteten sich vor ihm und rannten davon. Daraufhin bekam Desorex eine plötzlich kommende Wut und fing an, die gesamte Stadt in kleine Stücke zu zerreißen. Druch seine Mechseite war dies kein allzugroßes Problem. Durch diese Aktion bekam er einen Verweis, auf dem stand, das er diesen Planeten nie wieder betreten dürfe und somit von den Desoranten verbannt wird. Das machte ihn nur noch mehr aggresiv und zerstörte sogleich alle anderen Städte abgesehen von der Hauptstadt. Denn diese war nur so von Wachrobotern umzingelt und drohten Desorex zu zerstören. Das gab ihm den Gedanken nun doch den Planeten zu verlassen. Traurig und wütend zugleich zerstörte er einfach ohne jegliche Hemungen zwei bis drei naheliegende Planeten mit dem Klatscher. Und so streifte er durchs Universum und fing mit jeder Spezies die er traf fast sofort einen heftigen Streit an.

Handel mit Fürst der DunkelheitBearbeiten

Als Desorex schließlich eines Tages auf einen Planeten ankam, welcher von einem mechanischen Labyrinth überzogen war, landete er mit seinem schiff in das Herz des Labyrinths und traf dabei den Fürst der Dunkelheit. Der Fürst fürhte ihn in einen Saal, wo er dann die köstlichsten aller Speisen bekam, welche es in dieser Galaxis gab. Nach dem Mahl traf er wieder den Fürst, welcher anfing mit ihm über ein Geschäft zu reden. Nach langem Zuhören verstand Desorex den Sinn des Geschäfts. Er sollte für den Fürst eine Freiheitskämpferin besorgen, da er diese kenne und ihre wundersamen Kamof,Flug und Bautechniken erlernen wollte. Desorex nahm nach einigen Überlegungen den Handel an und suchte die Kämpferin Wiesiev. Der Fürst aber hatte seine eigenen Pläne mit Desorex und Wiesiev, jedoch erwähnte er nichts davon und ließ Desroex ersteinmal seine Arbeit machen.


SonstigesBearbeiten

Sein größtes Inplatat war außerdem sein Auge.

Desorex gehört der Geschichte Der Anfang einer bösen Zeit an.

Desorex wurde später auch der Gründer einer noch unbekannten, aggressiven Gruppe, welche Sinnlos Zivillisationen überfiel und ihre Wertgegenstände raubten.
Desorex keine Mechteile

Desroex ohne seine mechanischen Implatate.