FANDOM


PROLOG

Erdjahr 5845 Planet RedEX Zivilisationsphase

Ein schöner Roter Planet wird von einer friedlichen Spezies bewohnt. Die Proxos Spezies. Die Städte handelten und verbündeten sich und wurden zur einer größen Macht auf den Planeten.

30 Erdjahre später wurde der Planet angegriffen von einer Unbekannten Spezies. Die Städte haben ihre ganze Militärische Macht zur Verteidigung genutzt. Die feindlichen Raumschiffe zerstörten 6 Städte und haben unzählige Proxos getötet. Doch als die Raumschiffe wegfliegen wollten gelang es ein Geschütz ein Raumschiff vom Himmel zu holen. Die Proxos nahmen es ausseinander analysierten die Spezies. In ihrem DNA-Code gab es einen Namen. Der Name der Spezies.... Die Grox eine brutale Vernichtungsmaschine. Die Proxos haben die Technologie der Grox genutzt um ihren Planeten stärker zu machen und wurden selbst zu Halb-Cyborgs Sie haben die Teile 1:1 Nachgebaut und an sich selbst montiert und von nun an nennen sie sich Das Prox Imperium für den Frieden in der Galaxie. Sie haben ein Antrieb entwickelt mit den sie bis zu 100 pc weit fliegen können und einen Titanpanzer für die Raumschiffe und das Mutterschiff: Prox Starfighter. Sie haben sich geschworen für diesen brutalen Angriff wird es Vergeltung geben!

Neue Freunde

Die Prox haben ihren Heimatstern verlassen und suchten in der Umgebung nach Aliens. Sie fanden das Krylie Reich und nahmen Kontakt auf. Krylie: "Hallo Fremder wir haben die Attacke der Grox mitbekommen und wir werden dich und dein Reich unterstützen möge Spode mit dir sein." Die Prox finden viele weitere Freunde in der Reichweite von 30 pc und das Mutterschiff der Prox ist mit einem Ultra Laser ausgerüstet und zersägt jedes andere Raumschiff oder Gebäude in Sekunden. Das Floko Reich hat ein Krieg mit den Prox angezettelt und ihr Heimatplanet wurde von den Prox einfach zersägt.

Die Superwaffe

Die Prox haben die Groxtechnologie verbessert und haben eine zerstörerische Superwaffe gebaut das Xiontic Mega Device. Diese Waffe kann auf einen Planeten jede Kolonie auslöschen und hinterlässt einen gigantischen Krater. Sie testeten die Waffe auf einen feindlichen Heimatplaneten das was vorher eine blühende Zivilisation war ist jetzt Schutt und Asche. Der Xiontic Launcher zum Feuern der Waffe produziert diese Bombe blitzschnell nach und ist damit gefährlicher als ein Planetenklatscher.

Anflug ins Zentrum

Die Prox flogen mit einer 150.000 Raumschiffarmada in Richtung Galaktischerkern. Diese verdammten Grox haben im Zentrum mehr als 2000 Systeme besetzt doch mit ihrer Geschwindigkeit haben die Grox nichts gemerkt und sind ins Zentrum geflogen wo sie auf Steve trafen dieser gab den Prox den Stab des Lebens doch was wollen sie damit? Sie wollen die Grox mit der Superwaffe vernichten und nicht mit Blumen. Die Prox nahm mit der Grox Kontakt auf. Grox: "bzzz Ihr seit es? bzzbzz Ihr habt unsere Technologie bzbzbz Wir werden euch vernichten bzzz" Kurz nach diesen Worten wurde die Superwaffe auf die Grox gefeuert. Eine vernichtende Welle überzieht den Planeten und Die Grox wurden vernichtet.

Die große Eroberung

Die Armada der Prox fliegt in jedes Groxsystem rund um den Kern und setzt diese gewaltige Waffe ein. Der Anführer Kapitän Proxy sucht den Heimatplaneten der Grox doch er findet nichts und fliegt zu den anderen doch er wird von einer seltsamen Macht aufgehalten. Über ihm erstreckts sich ein RIIIEEEESSSSIIIGGGEEESSS Raumschiff der Grox. Kapitän Proxy bekommt den Obersten Anführer des Grox Imperiums auf den Bildschirm "Bzzz deine Angriffe sind zwecklos bzzz Jede abgefeuerte Bombe wurde von unserer Technologie gebaut. bzbzzzz wir können sämtliche Schiffe von dir einfach zerstören" Die Verbindung wurde abgebrochen Der Kapitan wurde auf dem Intergalaktischenschlachtfeld abgesetzt und kämpft um das Zentrum. Viele Systeme wurden erobert doch die Grox hat eine Impulswelle abgefeuert und viele Flottenschiffe der Prox ist entweder abgestürzt, explodiert oder stehen geblieben die Technologie der Prox hat versagt und die Grox zerstören sämtliche Schiffe doch das Mutterschiff der Prox läuft noch dank Titanpanzer und sie flogen noch mit anderen Schiffen mit Titanpanzer zum Mutterschiff der Grox und feuerten alles was sie haben drauf doch das Mutterschiff bewegt sich in Richtung Planet RedEX der Heimatplanet der Prox.

Das Ende von RedEX

Planet RedEX stellt eine Blockade aus verbesserten Raumschiffen auf und die Kolonien im Zentrum greifen weiter die Grox an denn mit dem Angriff auf das Mutterschiff der Grox wurde die Impulsquelle zerstört. Das Mutterschiff zersägt mit einem riesen Strahl die Verteidigungslinie der Prox. Jetzt steht das Mutterschiff über Planet RedEX. Die Grox haben eine Bombe auf den Planeten gefeuert und es ist....... ein Planetenklatscher. Die Bevölkerung schießt verzweifelt alles was sie haben auf das Mutterschiff doch der Planet wurde ausradiert.

Die letzte Hoffnung

Die letzten schüsse von RedEx traffen das Mutterschiff mit Erfolg es brach in sich zusammen und die Armada hat die Grox komplett vernichtet. Nun ist die Grox das kleinste Reich von 0 Systemen und das große Prox Imperium von 2405 Sternensystemen.

Sieg!

1 pc neben den Galaktischenkern wurde ein Planet zu T3 Teraformt und wird nun BlueEX genannt der neue Heimatplanet der Prox dort feierten sie den Sieg gegen die Grox und haben gute Bündnise zu allen anderen Imperien der Galaxie. Nun darf jeder in den Galaktischenkern und mit Steve reden.


Es wird nochmal bearbeitet.