FANDOM


Groxteile sind die mechanischen Teile der Grox. Es gibt insgesamt 10 verschiedene Groxteile.

TeileBearbeiten

Die Groxteile sind besondere Teile, welche eigentlich nur für die Entwickler von Spore gedacht waren.

Hier die Liste der Teile und mit ihren originalen Bezeichnungen sowie deren Funktionen und Preise:

Grox-Insekt

Ein Beispiel für eine selbsterstellte Kreatur mit Groxteilen

  • Ein mechanischer Fuß - Dreckkratzer - (Sprinten 5, Tanzen 4, Geschwindigkeit 5) - 250 DNA-Punkte
  • Ein mechanischer Unterschenkel - Mondgassensor - 250 DNA-Punkte
  • Ein mechanischer Arm - Smarnocker - 250 DNA-Punkte
  • Eine mechanische Hand - Zugreifer - (Greifer, Schlagen 3, Posieren 2, Gesundheit 2) - 150 DNA-Punkte
  • Ein mechanischer Helm - Snogtip-Kappe - 250 DNA-Punkte
  • Ein mechanischer Kurzärmel - Cap. Maisfeld - 250 DNA-Punkte
  • Ein rotes Auge - Beam-Helm - 250 DNA-Punkte
    Die Grox
  • Ein mechanisches Rumpfteil - Jozz-Illuminator - 250 DNA-Punkte
  • Ein mechanisches Nackenteil - Kometensichter - 250 DNA-Punkte
  • Ein normales Auge - Glotzauge - (Sehen) - 25 DNA-Punkte

Teile im EditorBearbeiten

Groxteile sind nicht im Kreatureneditor verfügbar und nur über einen Umweg zu bekommen:

  1. Man lädt sich das PNG-Bild der Grox runter und fügt es im Ordner ,,MeinSpore Kreationen" in ,,Kreaturen" ein.
  2. Man startet Spore und öffnet im Hauptmenü den Kreatureneditor (NICHT den Weltraumkreatureneditor, sondern den normalen Kreatureneditor)
  3. Man klickt unten links auf das Sporepädie-Symbol und gibt bei der Suche nach Allem "Grox" ein, dann müsste irgendwo "The Grox" erscheinen.
  4. Mit einem Doppelklick auf die Kreatur holt man sie in den Kreatureneditor wo man sie dann bearbeiten kann.

Geht man auf den "Bearbeiten"-Button, wird nur die Fehlermeldung "Diese Kreatur enthält Teile die Nicht im Spiel installiert wurden" angezeigt.


Die so erstellte Kreaturen lassen sich allerdings nicht speichern, es sei denn, man hat sich Mods runtergeladen, welche es erlauben, Kreaturen mit Groxteilen zu speichern.

Hier gibt es eine Liste von Mods. Der erste (Forcesave) erlaubt es, Kreaturen mit Groxteilen zu speichern.


SonstigesBearbeiten

-Wenn man in dem Editor eines der asymmetrischen Teile festhält, wird es sofort auf der anderen Seite Symmetrisch.

-Jedes Groxteil (mit der Ausnahme von dem Glotzauge= 25 DNA-Punkte und dem Zugreifer= 150 DNA-Punkte) kosten genau 250 DNA-Punkte.

-Nur die Teile Zugreifer, Dreckkratzer und Glotzauge haben besondere Fähigkeiten.

-Die Grox haben auch normale Teile, welche im Editor erhältlich sind. Hier die Liste:

  1. D'Orca (Fleischfresser, Verbündetenruf, Beißen 2, Singen 1) 25 DNA-Punkte
  1. Kitty - 10 DNA-Punkte
  1. Knollenfinger (Greifer) - 20 DNA-Punkte
  1. Pfoten (Geschwindigkeit 1) - 20 DNA-Punkte
  1. Wölbo (Greifer) - 65 DNA-Punkte
  1. Donnerrind (Geschwindigkeit 1) - 50 DNA-Punkte