FANDOM


"Lev VanDare"

Bearbeiten

Leviathan 2



Leviathan "Lev" VanDare
Infos
Spezies:

Halb Phigan, Halb Kavdas

Geschlecht:

männlich

Sonstiges
Besondere Merkmale:

Hält sich selbst für eine Art Monster

Zustand:

Am Leben

Name: Leviathan

Spezies: Phigan/Kavdas

Waffen: Energie-Klaue, Schwert

Zugehörigkeit: Bund der Dämonen

Merkmale: Ausgestoßener, Kreuzung zweier Spezies



ACHTUNG SPOILER: Dieser Artikel erhält Informationen über die Geschichte Destructas Schatten, die noch nicht aufgeschrieben/veröffentlicht wurden!!


Abstammung & Geschichte vor "Mein Schicksal"

Leviathan ist der Sohn von Paphalca und Rescc, der beiden Mitglieder des Stoßtruppes, der Destructa angegriffen hatte. Da der neue Große Schatten Rescc die Galaxie mit den Destructanern verlassen musste, wuchs Leviathan auf Carrs, dem Heimatplaneten der Phigan auf, wo er als Dämon bezeichnet wurde.
Da er unter den weißen, flügellosen Phigan sehr auffiel, fing er an, sich selbst als Dämon zu sehen und hat sich selbst immer weiter ausgegrenzt. Als er 15 Standardjahre alt wurde töteten einige Fanatiker, die in für ein Monster hielten seine Mutter Paphalca. Aus Rache verbrannte er das zentrale Futterlager des Dorfes. Da aufgrund des Krieges und der Belagerung durch die Clures das Lager nicht wieder aufgefüllt werden kann, verhungern die etwa 5000 Einwohner.


Rolle in "Mein Schicksal"

Leviathan ist die Hauptperson und der Ich-Erzähler der Geschichte. Die Handlung setzt einige Wochen ein, nachdem die letzten Dorfbewohner verhungert sind. Langsam gehen auch Leviathans Nahrungsvorräte zu Ende. Dann taucht ein mysteriöses Raumschiff am Himmel auf...