FANDOM


Schurken Rudel

Eine Kreatur, dessen Rudel drei Schurken-Versionen von den von Maxis erstellten Kreaturen Tretan, Garks und Stauber enthält.

Die sogenannten Schurken sind einzelgängerische Kreaturen, die nur in der Kreaturenphase vorkommen.

AllgemeinesBearbeiten

Schurken sind im Normalfall größer als andere Kreaturen und haben eine Gesundheit von 250 HP.

In den Schwierigkeitsgraden leicht und normal sind sie zur eigenen Kreatur neutral, in schwer sind sie feindlich. Gegenüber normalen Kreaturen, anderen Schurken und auch epischen Kreaturen sind sie immer feindlich gesinnt (Außhahme: pflanzenfressende Schurken) und greifen diese gelegentlich auch an

Man kann sich mit Schurken anfreunden, was allerdings schwer ist, da Schurken hohe Sozialfähigkeiten haben. Schurken sind aufgrund der hohen Gesundheit mächtige Verbündete.

Schurken sind auch sehr hilfreich für das Besiegen von epischen Kreaturen, da sie aufgrund ihrer hohen Gesundheit nicht so schnell sterben wie andere Kreaturen.

Das Anfreunden mit einer Schurkenkreatur bringt 100 DNA-Punkte.

Man kann auch versuchen Schurken zu besiegen, was aber sehr schwer ist, dafür erhält man ebenfalls 100 DNA-Punkte.

Schurken sind immer Kreaturen, die alle Sozial- und Kampffähigkeiten haben, und bei denen die Summe aller Fähigkeitspunkte mindestens 12 ergibt.

TriviaBearbeiten

  • In der Stammesphase sind Schurken, die man in der Kreaturenphase als Rudelmitglieder hatte, welche jetzt Haustiere sind, kleiner als normale Kreaturen, da Kreaturen in der Stammesphase generell größer sind.
  • Sie sind deutlich stärker und größer als normale Kreaturen. Aber im Gegensatz zu epischen Kreaturen sind auch sie sehr klein.


  • Manchmal gibt es mehrere Schurken der gleichen Spezies. Wenn man sich mit einen verbündet, ist man mit allen verbündet.