FANDOM


Das Terraformen ist eine technische Macht, die es erlaubt, ganze Planeten lebensfreundlich und wohltemperiert zu gestalten.


Terraforming-WerkzeugeBearbeiten

Es gibt verschiedene Werkzeuge für das Terraformen. Ziemlich am Anfang der Weltaumphase schaltet man den Atmosphärengenerator sowie den Trockenzeitgenerator frei. Der Atmosphärengenerator hebt die Atmosphäre, der Trockenzeitgenerator senkt sie. Doch diese Werkzeuge sind unberechenbar und nicht für ein "professionelles" Terraforming geeignet. Ziemlich effektiv dagegen sind die Werkzeuge Kühlschrankstrahl, Hitzestrahl, Wolkenanhäufer und Wolkensauger. Optimal dagegen ist der Stab des Lebens, welcher einen Planeten sofort vollständig auf Terrascore-3 terraformt. Diesen Stab erhält man im Kern der Galaxie von Steve.


Bei fragen: Skypename: philippvssaskia


Terrascores (T-Scores)Bearbeiten

An den Terrascores kann man ablesen, in welchem Stadium der Planet sich gerade befindet. Es gibt die T-Scores:

-T0 Lebensfeindlicher Planet, entweder zu heiß oder zu kalt

-T1 Lebensfreundlicher Planet; Stufe 1

-T2 Lebensfreundlicherer Planet; Stufe 2

-T3 Am lebensfreundlichster Planet; vergleichbar mit unserer Erde.

Um die Terrascore-Anzeige zu erhalten, muss man den blauen Button oben rechts an der Weltkarte auf einem Planeten betätigen.

Auch tritt das Terraforming in der Realität auf. Zum Beispiel die Venus, unser Nachbarplanet war früher einmal ein wunderschöner Planet, auf dem wahrscheinlich Leben möglich war. Doch heute ist die Venus ein heißer, lebensfeindlicher Planet. Die Venus hat sich also im Laufe der Zeit selbst terraformt.